Ringen
Fußball
Schießen
Baseball
Sonstiges

Training für die Schützen | Osterschießen bei der SG Edelweiß Hallbergmoos  

Schießen


Sommerabschlussturnier der SGE-Bogenschützen Mit einem Sommerabschlussturnier verabschiedeten die Bogenschützen der SG Edelweiß Hallbergmoos die heiße Jahreszeit - und konnten sich gleichwohl noch einmal über schönes, spätsommerliches Wetter freuen. Am vergangenen Samstag traten sechs Teams zu dem Bogenwettbewerb der ganz besonderen Art an: Statt gewohnter Zielscheiben galt es, auf exotische Tierbilder zu zielen.

SG Edelweiß veranstaltet 4. Jugendsommerbiathlon Da schaute wohl auch Petrus gern zu: Beim 4. Jugendsommerbiathlon der SG Edelweiß Hallbergmoos zeigte sich kürzlich die Sonne von ihrer schönsten Seite und begleitete die Nachwuchssportler während des Wettbewerbs. Heuer wurden dabei erstmals zu den bisherigen vier Startklassen zwei zusätzliche offene Klassen eingeführt. 32 Biathleten traten somit in sechs Jahrgangsklassen (92 und älter/93-94/95-97/98-00/01-02/03 und jünger) paarweise zum Start an.

Jugend-Sommerbiathlon der SG Edelweiß Hallbergmoos Neugierig auf den Schießsport? Dann sollten sich alle Kinder und Jugendlichen zwischen 6 und 17 Jahren den Samstag, 31. Juli, rot im Kalender anstreichen: An diesem Tag lädt die SG Edelweiß Hallbergmoos zum 4. Jugend-Sommerbiathlon ein und verspricht mit der Kombination aus Laufen und Schießen mit dem Lichtgewehr einen abwechslungreichen Wettkampf.





Vereinsmeisterschaft der SGE Bogenschützen Am 8. Mai fanden die Vereinsmeisterschaften der Bogenschützen der SG Edelweiß statt. Aufgrund der erst kurzen Freiluftsaison hatten noch einige Schützen Schwierigkeiten mit der Umstellung auf die größeren Distanzen, die bei den Erwachsenen bis zu 70 m betragen.

SGE-Bogenschützen werden Vierte im Ligawettkampf Mit einem achtbaren vierten Platz schlossen die Bogenschützen den Ligawettkampf in der Bezirksklasse Ost Oberbayern ab. Nach der Hinrunde noch auf dem fünften Platz liegend, schafften es Kirstin Engelhardt, Elmar Hörmann und Dieter Steinmetz mit einer geschlossenen Leistung vier Siege zu erringen.

Siegehrung des SGE-Bürgerschießens Am Freitag, 12. März, fand im Schützenstüberl der SG Edelweiß Hallbergmoos die Siegerehrung des alljährlichen Bürgerschießens statt. Vor nunmehr einem viertel Jahrhundert wurde von den Edelweißschützen diese Veranstaltung für alle ortsansässigen Bürgerinnen und Bürger ins Leben gerufen. Mit großen sportlichem Ehrgeiz versuchen alljährlich die zahlreichen Teilnehmer ihr Vorjahresergebnis zu übertreffen.

Stefan Schindler neuer und alter Schützenkönig Königlicher Start ins neue Jahr bei den Hallbergmooser Schützen: Anfang Januar nahm der Festzug der Edelweißschützen Hallbergmoos Aufstellung zum Festzug zur Einholung des neuen Schützenkönigs 2010. An der Bogenschützenhalle wurde der Festzug voller Erwartung vom neuen Schützenkönig Stefan Schindler erwartet. Bei frischen Weißwürsten und Musik der Festkapelle öGoldacher Buamö herrschte bis zum Rückmarsch ins Schützenstüberl königliche Stimmung.

Vereinsmeisterschaft der SG Edelweiß Bogenschützen Am 14. November luden die Bogenschützen zur Vereinsmeisterschaft in die Stock- und Bogenschützenhalle im Sportpark der Gemeinde ein. Trotz der erst kurzen Hallensaison blieben sportlich keine Wünsche offen, was sicherlich auch auf die ansprechende Umgebung zurückzuführen war.

Anfangsschießen der SGE Am vergangenen Freitag trafen sich nach der Sommerpause die Hallbergmooser Edelweißschützen zum Anfangsschießen LG/LP der Saison 2009/2010. Ab 18 Uhr wurden die Sieger in den Jugendabteilungen ermittelt. Bei den Lichtgewehrschützen mussten zehn Schuss auf das kleine Ziel der Biathlonanlage abgegeben werden.

Thomas Holzmann erringt Jugend-Titel Der Titel in der Jugendklasse ist ihm schon sicher ö nun sind die Bayrischen Meisterschaften das nächsten Ziel. Bereits Anfang Mai konnte sich der Hallbergmooser Thomas Holzmann mit dem Luftgewehr in Garching/Hochbrück den Titel in der Jugendklasse sichern.

Jahreshauptversammlung der SG Edelweiß Es galt wieder Rechenschaft abzulegen: Am vergangenen Freitag luden die Edelweißschützen Hallbergmoos zur Jahreshauptversammlung. Aufmerksam verfolgten dabei die Mitglieder den Jahresbericht des 1. Schützenmeisters Richard Potts, der über das vergangene Vereinsjahr nur Positives berichten konnte. Seine Zielsetzungen wurden alle erreicht.

24. Bürger- und Jugendbürgerschießen Hallbergmoos In der Zeit vom 3. bis 7. März 2009 veranstaltete die SG Edelweiß Hallbergmoos e.V. ihr alljährliches Bürger- und Jugendbürgerschießen. Auch wenn die Beteiligung in diesem Jahr bei den Erwachsenen etwas rückläufig war, so war der Spaß an Sache nach wie vor ungebrochen.

Gaumeisterschaft-Teilnahme im Bogenschießen Erstmalig gingen vier Vereine bei der Hallen-Gaumeisterschaft im Bogenschießen in Freising am 30. November an den Start. 68 Schützinnen und Schützen der SG Eichenfeld Freising, der SG Edelweiß Hallbergmoos, des TSV Jahn Freising und jetzt auch von den Hubertusschützen Hörgertshausen traten in den verschiedenen Bogenklassen an, um die Gaumeister zu küren.

Vereinsmeisterschaft der SG Edelweiß Bogenschützen Am 15. November fand heuer erstmalig die Vereinsmeisterschaft der Bogenschützen in der neuen Stock- und Bogenschützenhalle im Sportpark der Gemeinde statt. Trotz der erst kurzen Hallensaison blieben sportlich keine Wünsche offen, was sicherlich auch auf die neue Umgebung zurückzuführen war.

Anfangsschießen der SG Edelweiß Am Freitag, 26. September, starteten dieöHallbergmooser Edelweißschützenö mit dem traditionellen Anfangsschießen in die neue Saison 2009. Und natürlich gab es wie immer kleine Preise zu gewinnen. In der Sparte Lichtgewehr sicherte sich Julian Sommer den Siegerpokal vor Ludwig Lüthje und Gastschütze Jim Kuster, die beide mit reichlich Süßigkeiten belohnt wurden.

SGE-Abschlussturnier auf dem Bogenfreigelände Am vergangenen Samstag, 27. September, beendeten die Bogeschützen der SG Edelweiß Hallbergmoos bei strahlendem Wetter die Sommersaison 2008 mit dem mittlerweile traditionellen Abschlussturnier auf dem Bogenfreigelände. Vier Mannschaften zu je vier Schützen gemischt aus Jugend und Erwachsenen traten dieses Jahr gegeneinander an.

SG Edelweiß veranstaltet 2. Jugendsommerbiathlon Am Samstagnachmittag, 19. Juli, veranstaltete die Schützengesellschaft Edelweiß Hallbergmoos den 2. Hallbergmooser Jugendsommerbiathlon. Der Sommerbiathlon ist eine Kombination aus Laufen und Schießen erfordert ein hohes Maß an Kondition und Konzentration.

SG Edelweiß lädt zum 2. Jugend-Sommerbiathlon Die SG Edelweiß möchte mit ihrem 2. Jugendsommerbiathlon am Samstag, 19. Juli, wieder alle Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 8 und 17 Jahren ansprechen, die den Schießsport kennen lernen möchten. Der Biathlon, eine Kombination aus Laufen und Schießen, kann Winter wie Sommer gleichermaßen von jedermann ausgeübt werden. Die Ausrichtung eines Jugendbiathlons war aber bisher durch das Waffengesetz von vorneherein zum Scheitern verurteilt, da mit Luftdruck-, Kleinkaliber- oder Großkaliberwaffen geschossen wird.

Endschießen der SG Hubertus Goldach Ende gut, alles gut: Mit ihrem traditionellen Endschießen verabschiedeten sich kürzlich die Goldacher Hubertusschützen in den Sommer. 27 Schützen nahmen am letzten Schießen vor der Sommerpause teil, die erst am 2. Oktober mit dem Anfangsschießen wieder beendet wird.

Jahreshauptversammlung der SG Edelweiß Die SG Edelweiß Hallbergmoos wächst weiter: Mit derzeit 188 Mitgliedern, davon 66 in der Sparte Bogen, konnte sich der Schützenverein gegenüber dem Vorjahr weiter in den Mitgliedszahlen steigern, wie 1. Schützenmeister Richard Potts auf der Jahreshauptversammlung am vergangenen Freitag bekannt gab.

Siegerehrung des Bürger- und Jugendbürgerschießens Seit nunmehr 23 Jahren erfreut es sich größter Beliebtheit - das Bürgerschießen der SG Edelweiß ist aus dem Ortsgeschehen nicht mehr wegzudenken. Zu schon seit Jahren teilnehmenden Mannschaften Ortsansässiger gesellen sich immer neue Formationen wie in etwa aus der Kegel- oder Wanderabteilung des VfB Hallbergmoos. Am vergangenen Freitag wurden nun die Sieger des Bürgerschießens geehrt.

Osterschießen bei der SG Edelweiß Hallbergmoos Kurz vor Ostern zückten Jung und Alt die Gewehre: Beim traditionellen Osterschießen der SG Edelweiß Hallbergmoos am vergangenen Freitag fanden rund 1.400 bunte Ostereier reißenden Absatz bei den Schützen aus allen Altersklassen.

öDu und Ichö-Schießen bei der SG Hubertus Bei der SG Hubertus wird es nie langweilig. Erst kürzlich veranstaltete die Schützengesellschaft im Vereinslokal Neuwirt das traditionelle öDu und Ichö-Schießen, bei dem Paare ausgelost werden die dann ein Schieß-Team bilden.

Patenbitten bei den Goldacher Hubertusschützen Dieses Patenbitten wird wohl unvergesslich bleiben. Schwere Prüfungen auf dem Bittscheitl mit ödelikatenö Speisen und geschundenen Knie mussten die Moosschützen Notzingermoos kürzlich durchstehen, bevor die Goldacher Hubertusschützen dem Wunsch nach der Patenschaft zum 75-jährigen Gründungsfest der Moosschützen nachkamen.

Die Fakten: Bürgerschießen Alle Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Hallbergmoos-Goldach sind wieder herzlichst eingeladen, den Schützensport näher kennen zu lernen oder aber ihre Treffsicherheit unter Beweiß zu stellen. Selbstverständlich gibt es wie gewohnt für alle teilnehmenden Mannschaften einen Siegerpokal, die während der Schießzeiten im Schützenstüberl besichtigt werden können. Die fünf besten Einzelschützen erhalten zudem einen Pokal.

Die Fakten: Jugendbürgerschießen Alle Jugendlichen der Gemeinde Hallbergmoos-Goldach sind wieder herzlichst eingeladen, den Schützensport näher kennen zu lernen oder aber ihre Treffsicherheit unter Beweis zu stellen. Selbstverständlich gibt es wie gewohnt für alle teilnehmenden Mannschaften Siegerpokale, die während der Schießzeiten im Schützenstüberl besichtigt werden können. Die drei besten Einzelschützen erhalten zudem einen Pokal.

Ruhiges Jahr, gutes Jahr 12 Monate oder 52 Wochen oder 365 Tage hat ein Jahr normalerweise. Bei den Goldacher Hubertusschützen sieht die Zeitrechnung aber ein wenig aus: So konnte Sportwart Gerd Schünemann das vergangene Jahr in exakt 33 Veranstaltungen mit insgesamt 569 Teilnehmern aufteilen und von 2160 (öer- oder ge-schossenen?ö) Eiern beim Ostereierschießen berichten.

Edelweiß-Königsproklamation und Schützenkranzl Besser kann ein neuer Schützenkönig nicht empfangen werden. Schon am Vormittag versammelte sich der Festzug der SG Edelweiß um den neuen Schützenkönig 2008 einzuholen. Musikalisch angeführt von den Goldacher Buam ging es für den Festzug dann im Marsch Richtung Goldach, wo der neuen König Dr. Helmut Schmitt bereits auf die Abordnung wartete.

Rita Hetzl feiert runden Geburtstag Das stellt selbst die schönsten Geschenke in den Schatten: Zur Feier des 70. Geburtstags von Rita Hetzl, ihres Zeichens 2. Sportwart der Hubertusschützen Goldach und Oberbayerns Bezirksdamenleiterin, konnte sich die Jubilarin vor Gratulanten kaum retten.

Training für die Schützen Schießen will gelernt sein. Deshalb lud die Schützengesellschaft Hubertus Goldach kürzlich zur ersten Schulung mit Training für Luftgewehrschützen. Josef Gerschlager, Trainer der Schützengesellschaft Germania Notzing, führte die zehn erschienenen Schützen durch die Übungen.

Ausflug der Goldacher Schützen Zu ihrem alljährlichen Ausflug hatten die Goldacher Hubertus-Schützen am Sonntag, 15. Juli wieder einmal bestes Wetter. Nach einer gemütlichen Frühstückspause mit allerlei mitgebrachten Köstlichkeiten, besuchten sie voller Erwartung das erst im Mai neu eröffnete Bauernhaus-Museum von Markus Wasmeier.

Sportliche Herausforderung für die Jugend Um gegen das "Sommerloch" bei den Vereinen der Sektion Moosinning-Notzing etwas zu unternehmen, haben sich die Vorstände der Schützenvereine von Notzing, Notzingermoos, Goldach, Hubertus Eichenried, Wildschützen Eichenried, Falke Moosinning und Harmonie Moosinning zur Durchführung eines Sommer-Biathlons zusammengefunden.

Traditionelles Anfangsschießen in Hallbergmoos Am Freitag, 28. September, war es soweit: Die SG Edelweiß startete mit dem traditionellen Anfangsschießen in die neue Saison 2008. Für die Jugend wurden die beiden besten Serien für die Siegerauswertung zugrunde gelegt.

Kirtanudl-Schiaßn bei den Hubertusschützen Spontan hatte die Sportleitung des Hubertus Goldach beschlossen, am vergangenen Donnerstag beim Neuwirt, dem Vereinsheim, ein Kirtanudl-Schiaßn zu veranstalten.

Nikolausschießen bei der SG Edelweiß Hallbergmoos Großer Andrang herrschte vergangenen Freitag am Schießstand der SG Edelweiß Hallbergmoos beim traditionellen Nikolausschießen: Während es bei den jüngsten Edelweißschützen (sechs bis elf Jahre) galt mit dem Lichtgewehr alle öLämpchenö AN zuschießen, mussten die Jungendlichen ab zwölf Jahre mit dem Luftgewehr mit zwei Serien (je zehn Schuss) möglichst viele Ringe treffen.

Königsproklamation der Hubertusschützen Pünktlich am ersten Adventssonntag veranstaltete der Schützenverein Hubertus heuer seine Christbaumversteigerung mit Königsproklamation beim Neuwirt in Goldach.

Abschlussturnier der SG Edelweiß Bogenschützen Bei strahlendem Wetter beendeten die Edelweiß Bogeschützen die diesjährige Sommersaison mit einem Abschlussturnier auf dem Bogenplatz. Sieben Mannschaften zu je drei Schützen gemischt aus Jugend und Erwachsenen durften auf die von Susanne Kranzfelder kunstvoll gestalteten Scheibenauflagen ihre Pfeile ins Gold schießen.




Zugriffe heute: 2 - gesamt: 6755.