Acht Feuerwehren im Spaß-Wettkampf | Das Festprogramm  

125 Jahre Feuerwehr Goldach

Hexenkessel Festzelt

Uriger Stimmungsgarant Blechblosön heizte ein

Uriger Stimmungsgarant Blechblosön heizte ein Dem konnte sich keiner entziehen: Am Festsamstag des 125-jährigen Gründungsjubiläums der Goldacher Feuerwehr heizten die Blechblosön dem Festzelt ein ö und sorgten mit einer Extraportion uriger Blasmusik, perfekt kombiniert mit viel Witz und musikalischen Dauerbrennern für heiße Stunden am Abend.




Grenzenlose Gaudi

Acht Feuerwehren im Spaß-Wettkampf

Acht Feuerwehren im Spaß-Wettkampf Spiel ohne Grenzen - Spaß ohne Grenzen. Egal ob Zuschauer oder öMittäterö: Am Samstagnachmittag hatten alle bei Gründungsfest ihre Gaudi, als im Spiel ohne Grenzen acht Feuerwehren des Abschnitts gegeneinander antraten. In Disziplinen wie Hindernislauf mithilfe einer Schubkarre oder Lauf auf drei Holzskiern mussten sich die Feuerwehren behaupten ö am Ende konnte die Flughafenfeuerwehr triumphieren.




Feiern, bis die Feuerwehr kommt

Zeltparty mit DJ Alex Wangler

Eine große Zeltparty für Jung und Alt sollte es werden ö und sie machte ihren Namen schließlich alle Ehre. Am Festfreitag des Gründungsjubiläums der Freiwilligen Feuerwehr Goldach konnten sich die Veranstalter über rund 550 Gäste freuen, die zusammen mit den Radio Hitwelle-DJ Alex Wangler bis spät in die Nacht hinein feierten.




Goldacher Intimitäten

Der Gstanzlsänger wusste über alles Bescheid

Der Gstanzlsänger wusste über alles Bescheid Gstanzlsänger Hubert Mittermeier alias "Erdäpfelkraut" strapazierte am Donnerstagabend die Lachmuskeln der Gäste aufs Äußerste. In Begleitung der "Hopfareisser" aus Nandlstadt zog der Humorist durch die Reihen und zauberte sogleich für jeden den passenden Gstanzl aus dem Hut. Beglückt wurden dabei nicht nur gewichtige Feuerwehrler und auffällig bekleidete Damen, sondern in gewohnter Manier kamen auch Bürgermeister, Kommandanten und Vorsitzende keineswegs zu kurz.




Regen von oben - Bier auch

FFW Goldach: Gründungsfest eröffnet

FFW Goldach: Gründungsfest eröffnet Der Wettergott hatte heute kein Einsehen ö aber das hält die Goldacher nicht vom Feiern ab: Zum Eröffnungstag des Gründungsfestes der Freiwilligen Feuerwehr Goldach öffnete der Himmel seine Schleusen und schickte beständige Regenschauer. Für eine weitere Dusche ö wenn auch mit weitaus edleren Flüssigkeiten ö sorgte Bürgermeister Stallmeister beim Anzapfen.




Einsatzort: Lindenweg

Vier Tage Feststimmung

Was lange währt, wird richtig gut: Seit langem schon planen die Goldacher Feuerwehrler an ihrem Fest zu Ehren des 125-jährigen Gründungsjubiläums. Vier Tage lang steigt nun vom 3. bis 6. Juni ein rauschendes Fest am Lindenweg mit vielen Aktionen, Musik und einer Extraportion Gaudi.




Das Festprogramm

125 Jahre Freiwillige Feuerwehr Goldach

Das Festprogramm Von Donnerstag, 3. Juni, bis Sonntag, 6. Juni, wird gefeiert - hier gibt's das Festprogramm.




Zugriffe heute: 1 - gesamt: 2079.